Freney G2 Alu

Freney G2 Alu

UVP: 109,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Farbe:

Größe:

150g leichter als die Variante mit der Stahlhaue. Bestens geeignet für Skitouren und einfache... mehr

150g leichter als die Variante mit der Stahlhaue. Bestens geeignet für Skitouren und einfache Gletschertouren.
Manschette. Zertifikat CE, UIAA

Wir rufen Sie gerne bei Fragen zum Artikel kostenfrei zurück!
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Freney G2 Alu"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Salewa
  • Seit 1935 am Markt
  • Großes Sortiment mit fast allen Artikeln aus dem Bergsportbereich
  • Jahrelange Zusammenarbeit mit Top-Atheleten

Salewa - Alles Für den Bergsport!

Gegründet 1935 in München wurden zunächst Leder- und Textilprodukte entwickelt. Dazu kamen erste Rucksäcke und Skistöcke. Als der Absatz von Skistöcken erheblich stieg war dann der Weg vorgezeichnet in Richtung Outdoor Sport. Besonders auf den Bereich Bergsport wurde nun die Produktion fokussiert. Nach und nach wurden internationale Märkte erschlossen, so dass mittlerweile in über 30 Ländern der Welt Vertretungen und Vertriebspartner organisiert sind. Das Firmenzentrum befindet sich nun in Bozen Italien. Durch das umfangreiche Know How, das über die Jahre hinweg gesammelt wurde zählt Salewa heute zu den führenden Herstellern im Bereich des Bergsports. Gerade die breit angelegte Range der Produkte hat zu diesem Erfolg geführt. Neben der typischen Kletterausrüstung wie Gurte, Karabiner, Handschuhe, Bekleidung, Helme, etc., führt man auch die komplette Ausrüstung für mehrtägige Einsätze wie Schlaf- bzw. Rucksäcke aber auch Zelte und verschiedene Accessoires. Salewa bietet somit die Gesamte Produktpalette direkt von einem Hersteller für den Endverbraucher. Um auch zukünftig die Produkte weiterentwickeln zu können, wird in der Forschung und Entwicklung akribisch gearbeitet. Durch die Zusammenarbeit mit diversen Top Athleten aus dem Bergsport und erfahrenen Bergführern können Feldversuche gestartet werden. Nur in der realen Anwendung kann sich dann zeigen, dass die Laborarbeit auch entsprechend Wirkung zeigt. Vor Ort im Headquarter in Südtirol wurde zusätzlich ein groß angelegtes Übungsgelände mit Kletterturm aufgebaut. So können die Artikel auch vor Ort unter realen Bedingungen getestet und so die gesammelten Erfahrungen in neue Entwicklungen integriert werden.

Zuletzt angesehen
Kunden fragen / Experten antworten 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen