• Ihr Warenkorb
  •  ist aktuell leer

AGBs

Moodbild AGBs

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen

AGB Download als PDF Dokument

Stand 29. Juni 2017
Version 2.0

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Zustandekommen des Vertrages, die Pflichten des Unternehmens Vertrieb und Marketing wuerzburger-sportversand.de im Folgenden wuerzburger-sportversand.de - Julian Burger (Inhaber) genannt und des Käufers und die Abwicklung der zwischen dem Käufer und wuerzburger-sportversand.de - Julian Burger (Inhaber) über den Internet-Shop, wuerzburger-sportversand.de geschlossenen Verträge.


Anbieterkennung

Würzburger Sportversand

Anschrift:
Julian Burger
Gerberstraße 11
97070 Würzburg

Vertretungsberechtigt:
Julian Burger

Kontakt:
Tel. +49 (0)9 31 - 30 44 57 20
Fax + 49 (0)9 31 - 30 44 57 19
E-Mail: info@wuerzburger-sportversand.de

Wir sind zu folgenden Zeiten für Sie telefonisch erreichbar:

Montag – Freitag von 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag von 10:00 - 14:00 Uhr

Steuernr: 925720860859
Ust. IdNr: DE260537161


1 Geltungsbereich

Alle unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2 Anfrage-/ Bestellvorgang und Vertragsabschluss


2.1 Anfragevorgang

Der Benutzer der Seite wuerzburger-sportversand.de kann sich jederzeit zu einem oder mehreren gewünschten Artikeln seiner Wahl vom Sporthaus (wuerzburger-sportversand.de) ein persönliches Angebot erstellen lassen. Dazu müssen typischerweise folgende Schritte durchlaufen werden:

1. Wählen Sie bei einem gewünschten Artikel ggf. Größe und Farbe aus und klicken auf den Button Dadurch gelangen Sie automatisch in den Warenkorb.
2. Alle Artikel, die Sie im Warenkorb abgelegt haben, können Sie einsehen, wenn Sie auf „Sie haben [Anzahl] Artikel in Ihrem Warenkorb“ klicken. Hier können Sie auch Artikel löschen oder die Anzahl, Größen und Farben ändern.
3. Wenn Sie die Artikel aus Ihrem Warenkorb anfragen und ein persönliches Angebot haben möchten, dann klicken Sie auf den Button . Damit gelangen Sie zum Anfragevorgang.
4. Im Anfragevorgang geben Sie Ihre Kontaktdaten ein und können uns eine persönliche Mitteilung für die Anfrage hinterlassen. Mit dem Klick auf den Button wird Ihr bestehender Warenkorb und Ihre persönlichen Daten in unser System übertragen, damit wir Ihnen als nächstes ein persönliches Angebot erstellen und per Email versenden können.

2.2 Bestellvorgang

Eine Bestellung beim wuerzburger-sportversand.de kann entweder jederzeit fernmündlich oder durch anklicken des verschlüsselten Links in dem persönlichen Email - Angebot des Interessenten / Kunden erfolgen. Dabei gelangt der Kunde auf eine Bestelloberfläche, wo das individuelle Angebot zur Bestellung bereit liegt. Um zu bestellen, müssen typischerweise folgende Schritte durchlaufen werden:

1. Die Einstiegsseite der Bestelloberfläche zeigt eine Warenkorbansicht der angefragten Artikel auf wuerzburger-sportversand.de mit dem angebotenen Bruttopreis.
2. Durch klicken des Buttons können Sie einen Artikel von der Bestellung ausschließen / entfernen. Der Bestellvorgang ist natürlich nur dann fortsetzbar, wenn mindestens ein Artikel im Warenkorb aktiv ist.
3. Durch klicken des Buttons können Sie einen Artikel der Bestellung wieder hinzufügen.
4. Es besteht die Möglichkeit im Applet (Bereich) „Gutschein & Gutschrift“ noch einen Gutschein / Gutschrift Code für die Bestellung zu verwenden, indem Sie diesen in das dafür vorgesehene Feld eintragen und den Button anklicken.
5. Die Wahl des Versandlands und der gewünschten Versandoption (inklusiver der Kosten) ist im Appelt „Versandoptionen“ möglich.
6. Mit klicken auf den Button gelangen Sie als Neukunde auf die Eingabemaske der Adressdaten für Rechungs- und Lieferanschrift.
7. Für die Rechungsadresse sind folgende Felder als Pflichtfelder zu befüllen:
   a. Anrede (bereits vorbelegt)
   b. Vorname (bereits vorbelegt)
   c. Nachname (bereits vorbelegt)
   d. Straße / Hausnummer
   e. PLZ
   f. Ort
   g. Land (bereits vorbelegt)
   h. Telefonnummer
   i. Emailadresse (bereits vorbelegt)
8. Sollte die Lieferadresse abweichen, dann muss der Optionsschalter bei „Lieferadresse entspricht der Rechungsadresse“ auf „Nein“ gesetzt werden. Für die Lieferanschrift sind folgende Felder als Pflichtfelder zu befüllen:
   a. Anrede
   b. Vorname
   c. Nachname
   d. Straße / Hausnummer (alternativ: Packstation Nr. / ID)
   e. PLZ
   f. Ort
   g. Land
   h. Telefonnummer
9. Mit dem Klick auf den Button gelangen Sie zur Bestellübersicht. Bevor Sie Ihre Bestellung absenden erhalten Sie dort den Überblick über alle Daten Ihrer geplanten Bestellung (insbesondere Rechnungs- und Lieferanschrift, Produkt, Preis, Menge, Zahlungsart). Hier werden Sie aufgefordert, die Richtigkeit Ihrer Angaben bestätigen. Sie können hier auch Ihre Bestelldaten korrigieren bzw. ändern, indem sie auf den Button oder klicken.
10. Durch Klick auf den Button senden Sie Ihre Bestellung an uns ab. Damit bieten Sie uns den Abschluss eines Kaufvertrags an. Die Information über den Zeitpunkt des Vertragsschlusses finden Sie unter 2.3 Vertragsschluss.

Ihre Bestellungen werden bei uns gespeichert. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte per eMail/Fax/Telefon an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu.

Für eine Bestellung bei wuerzburger-sportversand.de ist kein Mindestbestellwert erforderlich.

2.3 Vertragsschluss

Mit dem Anklicken des Bestell-Buttons auf der gesicherten Bestellseite erklärt der Käufer verbindlich, den Inhalt des Angebots erwerben zu wollen. Wir sind berechtigt, das darin liegende Vertragsangebot innerhalb einer Woche anzunehmen. Die Annahme kann durch die Auslieferung der Ware oder die Erbringung der Dienstleistung oder dadurch erklärt werden, dass wir dem Käufer in sonstiger Weise die Annahme seiner Bestellung bestätigen. Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist wuerzburger-sportversand.de - Julian Burger (Inhaber) zum Rücktritt berechtigt.


3 Lieferservice


Wir liefern die Waren unmittelbar bei sofortiger Verfügbarkeit nach Eingang Ihrer Zahlung. In Ausnahmefällen haben wir Sie schon bereits in unserem Angebot über die Warenverfügbarkeit informiert und liefern, sobald die Ware vom Hersteller in unserem Warenlager ankommt (natürlich nur, wenn diese bereits bezahlt ist oder per Nachnahme kommt).

3.1 Lieferung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland

Porto- und Verpackungskosten werden entsprechend der aktuellen Entgelte unserer Versandprovider erhoben. Bei einem Versandgewicht über 31,5 kg, wird der Frachtpreis individuell mit Ihnen abgesprochen. Die von Ihnen bestellten Artikel werden schnellstmöglich durch unsere kompetenten Logistikpartner innerhalb von Deutschland zugestellt. Die jeweiligen Kosten sind abhängig von dem entsprechenden Versandprodukt. Die Lieferzeit beträgt 2-3 Tage. Bei Vorauskassezahlungen nach Eingang Ihrer Zahlung (Überweisungen erreichen uns nach 2-5 Tagen – oftmals schon nach einem Tag). Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren.

3.2 Lieferung ins Ausland

Bei Lieferung ins Ausland werden die jeweils tatsächlich anfallenden Versandkosten berechnet. Eine Lieferung per Nachnahme ins Ausland ist nicht möglich. Die vereinbarte Lieferfrist beginnt mit der unwidersprochenen oder bestätigten Bestellung. Die Lieferzeit beträgt 2-3 Tage. Bei Vorauskassezahlungen nach Eingang Ihrer Zahlung (Überweisungen erreichen uns nach 2-5 Tagen – oftmals schon nach einem Tag). Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren.

3.3 Liste der aktuellen Lieferländer im Ausland

  • Belgien
  • Dänemark
  • Finnland
  • Frankreich
  • Großbritannien
  • Italien
  • Japan
  • Luxemburg
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Schweden
  • Schweiz
  • Slowenien
  • Tschechien
  • Usa
  • Österreich

Sollten Sie eine Lieferung in ein anderes Land wünschen, so versuchen wir gerne Ihnen weiterzuhelfen. Änderungen sind jederzeit vorbehalten.

Weitere Informationen finden Sie unter: Lieferung & Kosten

3.4 Generelle Bestimungen

Lieferverzögerungen, die durch gesetzliche oder behördliche Anordnungen (z. B. Import- und Exportbeschränkungen) verursacht werden und nicht von uns zu vertreten sind, verlängern die Lieferfrist entsprechend der Dauer derartiger Hindernisse. Deren Beginn und Ende werden wir in wichtigen Fällen dem Käufer unverzüglich mitteilen.

Die Versandart, den Versandweg und die mit dem Versand beauftragte Firma können wir nach unserem Ermessen bestimmen, sofern der Käufer keine ausdrücklichen Weisungen gibt.


4 Preise


Unsere Preise verstehen sich ab Gerberstraße 11, 97070 Würzburg, ohne sonstige Nebenleistungen.

Unsere Rechnungen sind sofort fällig, soweit nichts anderes vereinbart ist. Sie sind ohne Skonto und sonstige Abzüge zahlbar. Sie erhalten Ihre Rechnung durch E-Mail, nachdem die Warenverfügbarkeit von unserer Seite gegeben ist.


5 Zahlungsservice


Alle ausgewiesenen Preise beinhalten die gesetzliche MwSt. Sie zahlen bei uns immer durch Vorauskasse, Nachnahme oder andere Zahlungsproviderangebote (vgl. Shop).

Bitte überweisen Sie im Fall der Vorauskasse den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung unter Angabe Ihrer Kunden- bzw. Rechnungsnummer, des vollständigen Namens des Bestellers und dessen Wohnorts, vorab auf unser Konto Nr. 326287873 bei der HypoVereinsbank Würzburg (BLZ 79020076)

Weitere Informationen zur Bezahlung erhalten Sie unter dem Link:

http://wuerzburger-sportversand.de/Informationen/Bezahlung-Waehlen-Sie-aus-unseren-Zahlungsmoeglichkeiten/13


6 Eigentumsvorbehalt


Wir behalten uns das Eigentum an dem Liefergegenstand bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Liefervertrag vor. Bei Pfändungen oder sonstigen Eingriffen Dritter hat uns der Käufer unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen.


7 Gewährleistung / Haftungsausschluss


Wir gewährleisten für eine Dauer von 24 Monaten ab Lieferdatum, dass die Liefergegenstände nach dem jeweiligen Stand der Technik frei von Fehlern sind. Eine Haftung für normale Abnutzung ist ausgeschlossen.

Unwesentliche Abweichungen von Farbe, Abmessungen und/oder anderen Qualitäts- und Leistungsmerkmalen der Ware begründen keinerlei Ansprüche des Käufers, insbesondere nicht auf Gewährleistung.

Keine Gewähr übernehmen wir für Mängel und Schäden, die aus ungeeigneter oder unsachgemäßer Verwendung, Nichtbeachtung von Anwendungshinweisen oder fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung entstanden sind. Bitte senden Sie gebrauchte Bekleidungsartikel bei Reklamationen gewaschen an uns zurück. Der Käufer ist verpflichtet, uns die Überprüfung des von ihm als fehlerhaft bezeichneten Liefergegenstandes zu gestatten.


8 Sicherheitsgarantie / Datenschutz


Datenschutz hat für uns oberste Priorität. Damit Ihre Daten bei uns immer sicher sind, verwenden wir modernste Technologie. Ihre persönlichen Daten wie Bankleitzahl, Kontonummer, Name und Adresse. Dadurch können Ihre Daten nicht von Unbefugten gelesen werden. Die Behandlung der überlassenen Daten erfolgt streng nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Teledienste Datenschutzgesetzes, d.h. wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung.

Sie können unsere Datenschutzbestimmungen von jeder Seite der Würzburger Sportversand-Websites unter dem Link Datenschutz abrufen und ausdrucken.


9 Informationspflichten


9.1 Kundendaten

Der Käufer ist bei der Registrierung verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Sofern sich Daten des Käufers ändern, insbesondere Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, ist der Käufer verpflichtet, uns diese Änderung unverzüglich durch Änderung der Angaben im Internet-Shop wuerzburger-sportversand.de mitzuteilen.

9.2 Konsequenzen bei falschen Angaben

Macht der Käufer falsche Angaben zu Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Bankverbindung, so können wir, soweit ein Vertrag zustande gekommen ist, vom Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt wird schriftlich erklärt. Die Schriftform ist auch durch Absenden einer E-Mail gewahrt.

9.3 Eingangsbestätigungsmail

Wir senden dem Käufer an die bei der Registrierung vom Käufer angegebene E-Mail-Adresse unmittelbar nach Abgabe der Bestellung durch den Käufer eine E-Mail zu, mit der wir den Eingang der Bestellung bestätigen. Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass die von ihm angegebene E-Mail-Adresse erreichbar ist, und nicht aufgrund von Weiterleitung, Stilllegung oder Überfüllung des E-Mail-Kontos ein Empfang von E-Mail-Nachrichten ausgeschlossen ist.


10 Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
Würzburger Sportversand Julian Burger
Gerberstraße 11
97070 Würzburg

Telefon: 0931 / 3044570
Fax: 0931 / 30445719 oder
Email: Widerruf@wuerzburger-sportversand.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, Telefon oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Würzburger Sportversand Julian Burger, Gerberstraße 11, 97070 Würzburg zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Innerhalb Deutschlands: Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren

Außerhalb Deutschlands: Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren

Für einen entstanden Wertverlust der Ware kommen Sie auf, wenn die Nutzung des Artikels über den zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware notwendigen Rahmen hinausgegangen ist.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Bei paketfähiger Ware senden wir Ihnen einen Retourenschein per E-Mail oder per Post für die Rücksendung durch einen Paketdienst zu.

Ware, die per Spedition angeliefert wurde, lassen wir durch unseren Partner bei Ihnen abholen. Die Abholung wird mit Ihnen vorab telefonisch abgestimmt, darum bitten wir Sie um Angabe einer aktuellen Telefonnummer. Bitte sorgen Sie dafür, dass die Ware zum Abholtermin verpackt und transportfähig ist. Nach Möglichkeit in der Originalverpackung.

Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen und Unklarheiten. Wir gestalten Ihnen die Retourenabwicklung so leicht wie möglich.

Ende der Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung Download als PDF Dokument


11 Kulanzrücknahme / Annahmeverweigerung


Nach Ablauf der 14 tägigen Widerrufsfrist oder bei Käufern, die nicht Verbraucher i.S.d. FernAbsG sind, erfolgt eine Warenrücknahme nur bei nachweislich falscher Belieferung. Bei Umtausch-, Rücknahme- oder Gutschriftsersuchen, deren Ursache wuerzburger-sportversand.de nicht zu vertreten hat, erfolgt eine Abwicklung nur nach schriftlicher Bestätigung durch den Verkäufer. Grundsätzliche Voraussetzung hierfür ist die Beschaffenheit der Ware und deren wiederverkaufsfähiger Zustand. Der zu erwartende Erstattungsbetrag ergibt sich aus dem zum Zeitpunkt des Eingangs zu erzielenden Wiederverkaufspreises, abzüglich einer Storno- /Bearbeitungsgebühr von 10% des Rechnungsbetrags. 2. Nimmt ein Käufer, der nicht Verbraucher i.S.d. FernAbsG ist, die verkaufte Ware nicht ab, so sind wir berechtigt, wahlweise auf Abnahme zu bestehen oder 10% des Kaufpreises als pauschalisierten Schadens- und Aufwendungsersatz zu verlangen, es sei denn, der Käufer weist nach, dass ein Schaden nicht oder in geringerer Höhe entstanden ist. Im Falle eines außergewöhnlich hohen Schadens behalten wir uns das Recht vor, diesen geltend zu machen. Für die Dauer des Annahmeverzugs des Käufers sind wir berechtigt, die Liefergegenstände auf Gefahr des Käufers bei uns oder einem Lagerhalter einzulagern. Während der Dauer des Annahmeverzugs hat der Käufer an uns für die entstehenden Lagerkosten ohne weiteren Nachweis pro Monat pauschal 15 Euro zu bezahlen. Die pauschale Entschädigung mindert sich in dem Masse, wie der Kunde nachweist, dass Aufwendungen oder ein Schaden nicht entstanden sind. Im Falle außergewöhnlich hoher Lagerkosten, behalten wir uns das Recht vor, diese geltend zu machen.


12 Eigentumsvorbehalt


Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen aus dem Liefervertrag einschließlich Nebenforderungen (z. B. Zinsen usw.) vor. Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers sind wir berechtigt, die Kaufsache zurückzuverlangen. In der Zurücknahme sowie in der Pfändung der Vorbehaltssache liegt kein Rücktritt vom Vertrag. Bei Pfändungen oder sonstigen Eingriffen Dritter hat uns der Käufer unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen.


13 Aufrechnung / Zurückbehaltung


Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns anerkannt sind.


14 Erfüllungsort, Gerichtsstand und Rechtsordnung


Für Verträge mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts wird als Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung sowie als Gerichtsstand 97070 Würzburg vereinbart, mit der Massgabe, dass wir berechtigt sind, auch am Ort des Sitzes oder einer Niederlassung des Käufers zu klagen.

Hat der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland oder verlegt er nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Geltungsbereich der Bundesrepublik Deutschland, ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand. Dies gilt auch, falls Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt des Käufers im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts gelten im Verhältnis zwischen uns und dem Käufer nicht.

Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Liefervertrages oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben die übrigen Bestimmungen weiterhin wirksam. Im grenzüberschreitenden Lieferverkehr gilt deutsches Recht.


15 Haftung für Links


wuerzburger-sportversand.de - Julian Burger (Inhaber) weist darauf hin, dass andere Websites, die einen Link zu der Website wuerzburger-sportversand.de besitzen, nicht überwacht und für deren Inhalt nicht verantwortlich ist. Soweit von der Website wuerzburger-sportversand.de ein Link auf die Website eines Dritten verweist, erklärt wuerzburger-sportversand.de - Julian Burger (Inhaber) ausdrücklich, dass nach bestem Wissen dort keine illegalen Inhalte vorhanden sind, dass wuerzburger-sportversand.de - Julian Burger (Inhaber) aber die zukünftige Gestaltung solcher Websites nicht beeinflussen kann. wuerzburger-sportversand.de macht sich solche Inhalte ausdrücklich nicht zu eigen. Für Schäden, die aufgrund von falschen oder illegalen Inhalten auf Drittseiten entstehen, haftet allein der Betreiber solcher Internetseiten.


16 Rücktritt bei Vermögensverschlechterung


Wir können vom Vertrag zurücktreten, wenn uns eine Zahlungseinstellung, die Eröffnung des Konkurs- oder gerichtlichen Vergleichsverfahrens, die Ablehnung des Konkurses mangels Masse, Wechsel- oder Scheckproteste oder andere konkrete Anhaltspunkte über Verschlechterung in den Vermögensverhältnissen des Käufers bekannt werden.


17 Sonstiges


Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen nichtig sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit der anderen Bestimmungen erhalten. Verbesserungsvorschläge

Ihre Zufriedenheit steht an erster Stelle. Sollten Sie also trotz unserer Bemühungen einmal nicht mit der Qualität eines von uns gelieferten Produktes oder einer von uns erbrachten Dienstleistung zufrieden sein, so bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen. Wir möchten uns ständig weiter verbessern und sind daher sehr an Ihrer persönlichen Meinung interessiert.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit den bei uns erworbenen Produkten und Dienstleistungen und hoffen, dass wir Ihnen auch in Zukunft in allen sportlichen Belangen weiterhelfen können.


Wir sind gerne für Sie da!

+49 (0)9 31 - 30 44 57 20